Kategorie: Begegnungen

Schweden — Abisko — Unter Freunden

Wir waren vom Kungsleden zurück in Abisko angekommen. Und was passiert dann als wir direkt im Supermarkt stehen? Von der anderen Seite ertönen laute Rufe: „Hey Mark! Was geht?″ Ach, es ist beinahe wie in Stuttgart. Beinahe wie unter Freunden. Wir fühlen uns in Abisko sehr wohl und bleiben noch fünf Tage hier. Nicht ohne dabei zu arbeiten. Weiterlesen

Norwegen — Værøy & Lofoten — Auf einmal umgeben von Menschen

Endlich geht es auf die Lofoten. Schon lange wollten wir hier her und freuen uns, dass wir endlich so weit im Norden angekommen sind. Im Internet lese ich dann über die kleine Insel Værøy, die einige Kilometer vor den Lofoten liegt und der Autor kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Die Fähre kostet nur 25 Euro mehr, wenn wir den kleinen Abstecher machen, also ist die Entscheidung schnell getroffen. Weiterlesen

Norwegen — beim Polarkreis — LetztendlichGenial

Auf so einer Reise wird einfach alles intensiver. So auch die Begegnungen mit anderen Menschen. Eigentlich wollten wir an diesem Rastplatz nur schnell anhalten, um unseren Abwassertank zu leeren. Die Station ist besetzt und wir parken unseren Justus am Rand. Gegenüber steht ein anderes deutsches Gefährt. Man winkt sich nett zu und jeder macht sein Ding. Weiterlesen

Norwegen — Langesund bis Drøbak — Schnee, Schicksal und ein Segelboot

Endlich hat uns die Fähre nach Norwegen gebracht, ein Land was wir auf jeden Fall sehen und bereisen wollten. Daher änderten wir unsere Route ein paar Wochen vor Beginn der Reise. Unsere Vorfreude war riesengroß. Ich war bereits vor ein paar Jahren hier und ich schwärme noch heute davon. Doch Dänemark hat die Messlatte ziemlich hoch gelegt. Werden wir am Ende enttäuscht sein? Weiterlesen